Install this webapp on your device: tap and then Add to homescreen.

Umzug leicht gemacht

Für alle, die gerne keine bösen Überraschungen mögen haben wir eine Umzugs-Checkliste entwickelt. Die Ihnen helfen kann an vieles zu denken, was beim Umzug gerne untergeht...

Organisiert den Umzug planen ...

Ein Umzug ist immer auch eine Herausforderung, an vieles wird im Zuge des Umzugsstress nicht gedacht, schlichtweg vergessen. Abhilfe schafft unsere Umzugs-Checkliste. Nutzen Sie unsere Erfahrung beim Umzug mit unserer Umzugscheckliste.

.

Wir von Spedition Sefrin & Sohn, Contwig empfehlen:

Kleine Schönheitsreparaturen und Ausbesserungen sorgen oftmals für die volle Auszahlung der Kaution. Es lohnt sich also auch beim Umzug organisiert vorzugehen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrungen beim Umzug.

Nutzen Sie unsere Umzugs-Checkliste

Die wichtigsten Tips für einen reibungslosen Umzug, woran Sie denken sollten:

1.  Mietvertrag:
Rechtzeitig kündigen und neuen Mietvertrag unterschreiben.

2. Zeit für den Umzug: Rechtzeitig den Urlaub für Ihren Umzug bei Ihrem Arbeitgeber beantragen.

3. Kindergarten/Schule: Informieren. Ab- und anmelden.

4. Umzugskartons + Verpackung: Organisieren Sie Umzugskartons + Verpackungsmaterial und starten Sie mit dem entrümpeln, sortieren Sie alles und verpacken alles in Kartons, die sie übersichtlich beschriften.

5. Was zieht alles um:
Umzugsgut ausmessen und dokumentieren.

6. Wenn Sie selbst umziehen:
Transporter mieten oder uns beauftragen.

7. Umzugshelfer organisieren
Wenn Sie selbst umziehen sind Helfer ganz wichtig!

8. Verträge, Telefon und Abos kündigen oder ummelden.

9. Kaution bezahlt:
Die Chance auf vollständige Rückerstattung der Kaution setzt eine mängelfreie Übergabe voraus. Denken Sie an notwendige Renovierungsarbeiten! 

10. Nachsendeauftrag einrichten, Geschäftspartner, Freunde und Bekannte informieren.

11. Babysitter für Kleinkinder und Haustiere am Umzugstag engagieren.

12. Halteverbotszone anmelden, damit Be- und Entladebereich nicht zugeparkt wird.

13. Wohnsitzummeldung bei Behörden, Banken und  Versicherungen.

14. Wohnungsübergabeprotokoll fertigen und Zählerstände ermitteln.

15. Mit leerem Magen lässt es sich nicht gut Arbeiten. - Denken Sie auch an die Verpflegung Ihrer Helfer.

weitere Details finden Sie in der Umzugscheckliste.

Damit nichts vergessen wird:

Lautet unser Tip beim Umzug so gut wie möglich bereits im Vorfeld alles zu organisieren, was später gerne in Vergessenheit gerät, denn am Umzugstag ist die Hektik groß und der Kopf nicht frei. Unsere hier selbst entwickelte Umzugs-Checkliste, haben wir hier für Sie bereitgestellt. Neben wichtigen Tips und Hilfestellungen wird übersichtlich und in chronologischer Form zusammengefasst an was Sie alles denken müssen... Mit unserer Umzugs-Checkliste können so die notwendigen Vorbereitungen einfach abgehakt werden.

Bahnhofstr. 39
66497 Contwig / Pfalz

Telefon:+49 (0) 6332 5767
info@speditionsefrin.de
https://www.speditionsefrin.de
Datenschutz    |   Impressum